KN-Kanaltechnik GbR

Schachtsanierung

KN Kanaltechnik – Ihr Fachbetrieb für die Schachtsanierung im Raum Dortmund und im gesamten Ruhrgebiet

Im Rahmen der Schachtsanierung übernehmen wir die Reparatur bzw. Erneuerung von

  • Revisionsschächten innerhalb von Gebäuden
  • Übergabeschächten außerhalb von Gebäuden
Undichte Revisionsöffnungen führen zu unangenehmen Gerüchen – wir sorgen für Abhilfe: mit einer Schachtsanierung
Revisionsschacht im Haus erneuert
Revisionsschacht im Haus erneuert

Gusseiserne Revisionsöffnungen werden mit der Zeit undicht – dies äußert sich z.B. durch übelriechende Gerüche im Keller. Auch hochdrückendes Wasser kann ein Zeichen für undichte Revisionsöffnungen sein.

Wir schneiden Ihre alte gusseiserne Revisionsöffnung heraus und ersetzen sie durch eine neue, moderne Revisionsöffnung. Um Schäden zu beseitigen, ist es nicht unbedingt nötig, den alten Schacht aufzureißen. Wir beseitigen Schäden an Rohren und Schächten gezielt und schonen das Budget unserer Kunden.

Abdichtung von Schachtfugen

Schachtsanierung – wir beseitigen Schäden effizient und lösungsorientiert:

Zu unserem Service im Rahmen der Kanalsanierung gehört es, undichte Schachtfugen mit einem feuerbeständigen, schnell trocknenden Mörtel (Ergelit) abzudichten.

Abgesenkte Schachtrahmen
Wird ein Schacht unterspült, kann es dazu kommen, dass sich der Schacht absenkt. Die Folge: Verstopfungen im Schacht. Ein abgesenkter Schachtrahmen ist der Worst Case – hier hilft meist nur eine Totalsanierung. Wir graben den Schacht aus, heben ihn an und stellen sicher, dass die Rohrverbindungen dicht sind.

Defekten Steigeisen – wir bauen neue Steigeisen ein
Der Kanalschacht muss begehbar sein, z.B. für eine Zustands- und Funktionsprüfung. Kommt es zu einem Schaden, wird eine Sanierung noch aufwendiger, wenn der Schacht wegen lockerer oder durchgerosteter Steigeisen nicht mehr begehbar ist. Wir prüfen, ob die vorhandenen Steigeisen den Anforderungen noch gewachsen sind und tauschen Sie ggf. durch neue aus.

Zerstörte oder ausgewaschene Verfugung – wir dichten Fugen ab
Damit durch undichte Schachtfugen kein Schmutzwasser ins Grundwasser eindringen kann, dichten wir ausgewaschene Fugen ab.

Fehlerhafte wasserführende Rohreinbindungen/Linereinbindungen – wir verhindern Verstopfungen
Senken sich einzelne Bauteile ab und kann deshalb das Abwasser nicht mehr richtig abfließen, führt dies zu undichten Rohren und/oder Verstopfungen. Undichte Rohre reparieren wir entweder mit unserem Kurzliner oder dichten sie mit einer Ergelit-Innenbeschichtung wieder ab. Wir reparieren defekte Fließrinnen, Sohlen und Berme.

Rissige Bauteile – wir dichten betroffene Schachtelemente ab oder tauschen sie aus
In Schächten, die starken Belastungen ausgesetzt sind (z.B. durch darüber fahrende Autos), kann zu Rissbildungen kommen. Soweit möglich, reparieren wir beschädigte Schachtelemente mit einer Innenbeschichtung aus Ergelit. Ist dies nicht mehr möglich, tauschen wir marode Schachtelemente aus.

UNSER TIPP: Dem Einwurzeln Ihres Schachts können Sie mit einer Dichtheitsprüfung entgegenwirken. Eine regelmäßige Überprüfung schützt Sie vor einer kostspieligen Totalsanierung. Und sollte Ihr Schacht eingewurzelt sein: Wir sorgen für Abhilfe, entfernen die Wurzeln und verhindern, dass sich ein solcher Schaden wiederholen kann.

Korrodierter Beton, freiliegende Bewehrung – wir dichten Risse und Löcher ab, damit kein Schmutzwasser ins Grundwasser eindringen kann
Liegen durch Risse im Beton Bewehrungen frei, kann der Schacht instabil werden und sogar einstürzen. Schäden sind meist schon durch Sichtprüfungen an der braunen Färbung zu erkennen. Wir verpressen Risse und Löcher und können den Schacht bei Bedarf auch von innen verputzen. Dies gilt auch für flächig korrodiertes Mauerwerk oder flächige Durchfeuchtungen.

Undichte Schachtringfugen – wir erneuern die Fugen
Wachsen Baumwurzeln in einen Schacht, wird der Schacht brüchig und Verstopfungen sind vorprogrammiert. Im schlimmsten Fall stürzt der gesamte Schacht ein und muss komplett erneuert werden. Wir entfernen brüchigen Mörtel und erneuern die Schachtfugen mit schnell abbindendem Spezial-Fugenmörtel (Ergelit). Rechtzeitig erkannt lassen sich Schäden an Schachtringfugen innerhalb weniger Stunden beseitigen.

Korrodierter Beton, freiliegende Bewehrung – wir dichten Risse und Löcher ab, damit kein Schmutzwasser ins Grundwasser eindringen kann
Liegen durch Risse im Beton Bewehrungen frei, kann der Schacht instabil werden und sogar einstürzen. Schäden sind meist schon durch Sichtprüfungen an der braunen Färbung zu erkennen. Wir verpressen Risse und Löcher und können den Schacht bei Bedarf auch von innen verputzen. Dies gilt auch für flächig korrodiertes Mauerwerk oder flächige Durchfeuchtungen.

Ist eine Schachsanierung nötig, können auch mehrere der genannten Schäden zusammen auftreten. Vor einer Sanierung ermitteln wir genau den Umfang der Schäden und sprechen dem Umfang unserer Leistungen mit dem Kunden ab.

Schachtsanierung an nur einem Tag

Einen Schacht können wir an nur einem Tag von unten nach oben völlig neu aufbauen. Auch den Neubau von Abwasserbauwerken aus Mauerwerk und Beton führen wir durch.

Wir erbringen für Sie den Dichtheitsnachweis Ihres Schachts
Müssen Sie auf Anforderung der Stadt einen Dichtheitsnachweis Ihres Übergabeschachts erbringen, können Sie uns mit der Dichtheitsprüfung beauftragen. In diesem Zusammenhang können wir Schachtschäden ermitteln und festgestellte Schäden beseitigen – von K & K Kanaltechnik erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand.

Schachtsanierung nach einer Verstopfung – wir sind zügig für Sie zur Stelle
Stell sich nach einer Verstopfung heraus, das Schäden am Schacht zu dieser Verstopfung geführt haben, dann ist in der Regel eine Schachtsanierung unumgänglich. Auch in diesem Fall können Sie gern mit uns Kontakt aufnehmen.

K & N Kanaltechnik – Ihr Fachbetrieb für die Schachtsanierung im Raum Dortmund und im gesamten Ruhegebiet.